+++Luftpost Nr. 66 +++

Liebe Mitglieder des Fördervereins Rosinenbomber e.V.,

das Antragsverfahren bei dem Luftfahrtbundesamt für die Verkehrszulassung  unseres Flugzeuges wurde von uns entsprechend der Beschreibung in unserer letzten Luftpost intensiv weitergeführt. Um die erforderlichen Arbeiten durchführen zu können und um die Maschine in seine Betriebserlaubnis auf zu nehmen, musste der luftfahrttechnische Betrieb in Kamenz noch einigen Auflagen des Luftfahrt Bundesamtes nachkommen.

Jetzt kann die Restauration beginnen. Als erstes ist dazu der Abbau und die Vermessung der Luftschrauben erforderlich, da es andere und bessere sind, als die von unserer alten Maschine. Dies wird zugleich mit der technischen Kontrolle  durch den Werftbetrieb verbunden.

Die Fa. bordbar design GmbH (Köln), begrüßen wir als neues Körperschaftsmitglied in unserem Verein. Sie kauft diese Woche eine Tragfläche unserer alten Maschine und wird den Verein auch weiterhin mit unterstützen und im Vertrieb mit bewerben.

Am 24. April 17 findet eine Fahrradtour zu Ehren der Luftbrücke von Frankfurt/Main nach Berlin statt. Die Anzahl der Teilnehmer ist limitiert auf 69. Jeder Teilnehmer hat eine Spende an einen Verein der Luftbrücke zu entrichten. Da sind wir mit aufgelistet und haben bereits 15 Spenden zwischen 25.- und 100.- € erhalten. Ein link dazu befindet sich auf unserer Website unter candybgravellers.

Wir haben bereits Angebote für unser Flugzeug im Flugbetrieb. Einmal das Absetzen von Fallschirmspringern zum Tag der Luftbrücke am 12. Mai 2018 über Tempelhof. Das war bereits für dieses Jahr vorgesehen. Weiterhin ein Angebot für Werbeflüge mit einer schwedischen DC-3, in Schweden und Deutschland Mitte August diesen Jahres. Es wäre schön wenn wir das schaffen.

In 2019 ist anläßlich der Tradition der Luftbrücke ein großes Fly in, mit über 35 DC-3 von Frankreich über die Stationen der Luftbrücke nach Berlin vorgesehen. Auch hier sind wir mit den Veranstaltern im Gespräch um mit unserer Maschine integriert zu werden.

Unsere nächste Jahreshauptversammlung werden wir voraussichtlich im Juni 17 durchführen. Die Einladungen dazu werden mindestens 3 Wochen vor dem Termin versandt.

Allen Mitgliedern frohe Ostern und Herzliche Grüße

Gerd Gebhardt
2. Vorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Luftpost veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.