Spenden & Fördern

Allen, die uns beim Aufbau der historisch wertvollen DC-3 helfen wollen, ob durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, Veranstaltungen, ehrenamtliche Arbeit und vielem weiteren, gilt unser besonderer Dank.

Es ist uns gemeinsam eine Herzensangelegenheit, dieses Stück lebendige Geschichte der Hauptstadt Berlin wieder an den Himmel zu bringen. Und das nicht nur für einige wenige, sondern für alle! Die Berliner und ihre Gäste aus aller Welt sollen aus diesem so berühmten Flugzeug wieder auf diese Stadt schauen können.

1948/49 rettete der Rosinenbomber Berlin. Jetzt müssen wir ihn retten!

Und so können Sie dem Rosinenbomber wieder auf die Flügel helfen:

Spenden per Banküberweisung:

Selbstverständlich können Sie uns Ihre Spende auch per Banküberweisung (zu den Spendenkonten) zukommen lassen. Durch das hohe Engagement und die vielen Hilfsangebote aus den USA, haben wir für diese Spenden zusätzlich ein US-Dollar Konto eingerichtet.

Fördermöglichkeit:

Unterstützen können Sie den Wiederaufbau des „Berliner Rosinenbombers“ beispielsweise durch den symbolischen Erwerb eines Bauteils und über unsere Förderurkunden. Allen, die sich eher über ein „echtes Stück Berliner Rosinenbomber“ freuen, bieten wir mit unserer limitierterten Sonderserie „Originalbauteil des Rosinenbombers“ die Möglichkeit, ein Stück originaler Außenhaut der D-CXXX zu erwerben. Zudem bieten wir auch eine vergünstigte Vereinsmitgliedschaft als förderndes Mitglied an.

Weitere Informationen zu allen Spenden und Fördermöglichkeiten finden Sie in unserer Rubrik „Spenden & Fördern“.

Information für Spender

Liebe Spender. Wir haben mehrfach Spenden erhalten, die wir leider nicht zuordnen konnten. Daher bitten wir alle Spender uns kurz eine eMail zu senden, in der Ihre Kontaktdaten enthalten sind. Vielen Dank. Wir benötigen auch Ihre Kontaktdaten, sofern Sie eine Spendenbescheinigung von uns erhalten möchten.

Ihre eMail senden Sie bitte an: info@rettet-den-rosinenbomber.de

Kommentare sind geschlossen.