+++ Luftpost Nr. 35 +++

Liebe Mitglieder, Freunde und Retter des Rosinenbombers,

mit Beginn des neuen Jahres wünsche ich im Namen des Vorstandes allen Vereinsmitgliedern, Freunden und Förderern viel Glück, Erfolg und persönliches Wohlergehen.

Nachdem wir in der vergangenen Zeit alle wesentlichen Voraussetzungen geschaffen haben, sind wir voller Hoffnung in diesem Jahr unserem gemeinsamen Ziel bedeutend näher zu kommen. Über unsere letzten Aktivitäten möchte ich kurz informieren.

Unsere kleine Weihnachtsfeier am Info-Shop war sehr nett, interessant und hat auch neue Anregungen gebracht. Im letzten Quartal 2012 und Jan. 2013  konnten wir als neue Mitglieder die Herren Dr. Linde, Dr. Beutler, Dr. Wimmer, Ruppert, Mr. und Mrs. Patterson, Frau Strauch, Frau Schenk sowie das Berliner Theater/Kabarett „Distel“ und die Fa. „Trainico“ als Körperschaften im Verein begrüßen.

Der Fliegerladen „Take off“ in Berlin am Mehringdamm bewirbt unseren Verein im Schaufenster und Geschäft und mit der Fa. Trainico konnte ein Vertrag über gegenseitige Unterstützung geschlossen werden. Über Details dazu und zu weiteren noch ausstehenden Gesprächen und lfd. Anträgen werden wir im Verlauf informieren.

Am 28.03.2013 um 18:00 Uhr planen wir die Durchführung unserer Jahreshauptversammlung. Der Veranstaltungsort wird noch genannt und die Einladungen werden fristgerecht versandt. Vorgesehen sind unter anderem, die Wahl des neuen Schatzmeisters, der Tätigkeitsbericht über das Geschäftsjahr 2012 und notwendige Beschlussfassungen zu den weiteren anstehenden Maßnahmen in diesem Jahr.

Allen nochmal zur Kenntnis, beigefügte Werbeanzeige mit einem Teil originalem Rosinenbomber in limitierter Edition, natürlich mit einem entsprechenden Echtheitszertifikat.

(Anlagen entfernt)

Dieser Beitrag wurde unter Luftpost veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.