+++ Luftpost Nr. 49 +++

Liebe Mitglieder des Fördervereins,

drei turbulente und sehr erfolgreiche Veranstaltungen liegen hinter uns. So waren wir Dank der tatkräftigen Hilfe unserer Vereinsmitglieder Frau Behr und Herr Pollow auf dem Straßenfest in der Westfälischen Straße präsent und konnten hier 128,49€ für den Verein erlösen. Vielen herzlichen Dank! Zeitgleich fand in Gatow das Flugplatzfest statt. Die gut besuchte Veranstaltung brachte dem Verein einen Erlös von 403,35€ ein. Vielen Dank für das Engagement! Eine Woche später besuchten 80.000 das Flughafenfest am BER, der Förderverein war mit einem Stand und engagierten Mitgliedern dabei. Erstmals präsentiert wurde dabei unser neues Werbemittelsortiment, welches sich als Publikumsmagnet erwies. Später dazu mehr. Ein Reinerlös von 647,16€ und fünf neue Mitglieder brachten uns unserem großen Ziel einen weiteren Schritt näher.

Auch zukünftig werden wir geeignete Veranstaltungen besuchen und für unsere Vereinsziele nutzen. Dabei sind wir auf Eure Hilfe und Unterstützung angewiesen. Jedes Vereinsmitglied ist ein guter Botschafter unseres Anliegens.

Die ersten Artikel des neuen Werbemittelsortiments sind eingetroffen. Ich hatte in der Luftpost 48 dazu bereits erste Informationen gegeben. Sowohl bei den Händlern, die unser Sortiment vertreiben als auch bei den Endkunden kam die ansprechende Gestaltung in einheitlichem Erscheinungsbild hervorragend an und zeigt, dass wir hier den richtigen Weg einschlagen. Dank der massiven Unterstützung unseres Sponsors Sarotti Höfe, der sich künftig alleinverantwortlich darum kümmert, können wir dieses Thema mit voller Kraft angehen und werden zum Weihnachtsgeschäft das komplette Sortiment im Vertrieb haben. Hierbei werden wir alle Vertriebsmöglichkeiten, auch den Online-Bereich ausschöpfen. In Kürze könnt Ihr Euch auf unserer Homepage vom Sortiment überzeugen. Der komplette Gewinn der Werbemittelerlöse fließt dem Verein als Spende zu. Vereinsmitglieder erhalten auf Wunsch Sonderkonditionen. Mehr dazu erfahrt Ihr zu einem späteren Zeitpunkt.

Auch zum Thema „Förderer“ gibt es Fortschritte zu vermelden. Die Urkunden sind fertig und in Kürze auch auf unserer Homepage präsent. Bitte helft auch hier und gewinnt Interessenten. 20€ sind für den Einzelnen nicht viel, helfen uns aber in der Masse enorm weiter.

Über weitere Ideen und Anregungen sowie tatkräftige Unterstützung freut sich

Lutz Schönfeld
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Dieser Beitrag wurde unter Luftpost veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.