Rückblick auf das Flugplatzfest Gatow 2014

Die Standcrew vor dem großen Ansturm

Die Standcrew vor dem großen Ansturm

Am 6. und 7. September ist der Förderverein Rosinenbomber e.V. auch in diesem Jahr der Einladung von OTL Leonhardt vom Militärhistorischen Museum zum Flugplatz Gatow gefolgt.

Mit dem inzwischen traditionsreichen Flugplatztreffen war dieses Mal der 20. Jahrestag der Übergabe des Flugplatzes von der Royal Air Force an die Bundeswehr verbunden. An dem zu diesem Anlass gegebenen Festempfang – bei herrlichem Wetter war  ich als Vertreter des Fördervereins auch eingeladen und anwesend. Die sich anschließenden herzlichen Gespräche mit britischen Veteranen der Luftbrücke waren sehr interessant. Insgesamt brachte diese erfolgreiche Veranstaltung ca. 20 000 Besucher nach Gatow und knapp 600 Euro an Spenden für den Wiederaufbau unseres Rosinenbombers ein.

Olaf Mogel

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.